Filmpark Babelsberg

Willkommen in der Welt des Films!

  • © Filmpark Babelsberg
  • © Filmpark Babelsberg
  • © Filmpark Babelsberg
  • © Filmpark Babelsberg

Der Filmpark Babelsberg bietet einen exklusiven Einblick in die faszinierende Welt des Films. Der Themenpark ist in der Nähe der Hauptstadt gelegen und ein lohnendes Ausflugsziel für Filmfans, die in Berlin Urlaub machen. Von actionreichen Stuntshows über originale Film- und Fernsehkulissen bis hin zu Ausstellungen zur Filmgeschichte und zum Filmhandwerk ist in Babelsberg für Groß und Klein etwas dabei. Im 4D- und im interaktiven Kino gibt es unvergessliche Filmerlebnisse.

Berlin – einzigartiges Metropolenflair

Berlin ist schillernd und abwechslungsreich. Besucher können das hippe Neukölln, die alternative Szene in Kreuzberg oder kulturelle Highlights in Mitte erleben. Ein Muss für Shoppingfans sind der Ku`damm im Stadtteil Charlottenburg oder die Schloßstraße in Steglitz. Von hier ist es nicht mehr weit zum Villenviertel Dahlem im Südwesten Berlins. Einen tollen Blick über die ganze Stadt bietet der Fernsehturm, der zentral am Alexanderplatz gelegen ist. Über 150 Museen, von Geschichtsausstellungen über Mitmach-Museen bis zu Gemäldegalerien, laden in Berlin zum Verweilen und Staunen ein. Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett begeisterte schon tausende Besucher. Perfekter Begleiter bei einem Hauptstadtbesuch ist die Berlin WelcomeCard.

Filmpark Babelsberg – aufregendes Ausflugsziel

Mit der Berlin WelcomeCard werden auch im Filmpark Babelsberg Rabatte gewährt. In der Medienstadt wird seit über 100 Jahren Filmgeschichte geschrieben. Heute gibt es 20 Studios, die auch schon Hollywoodberühmtheiten wie George Clooney und Quentin Tarantino in die Nähe von Berlin lockten. In originalen Film- und Fernsehkulissen tauchen Besucher in eine schillernde und aufregende Welt ein.

  • Action- und Stuntshows im „Vulkan“
  • Führungen durch die Kulissen von „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“
  • Besichtigung von Außensets: der Lummerland-Bahnhof inkl. Lokomotive Emma aus „Jim Knopf“, die Mauer aus „Bader-Meinhof-Komplex“, eine Westernstraße und orientalische Palastgärten
  • Exklusiver Blick hinter die Kulissen: Ausstellungen zu Filmberufen und zur Filmproduktion
  • das geheimnisvolle U-Boot im Dock 8 und der Glücksdrache Fuchur in der Caligari-Halle

Berlin WelcomeCard – perfekter Begleiter für den Hauptstadtbesuch

Die Berlin WelcomeCard ist das beliebteste Besucherticket Berlins, wurde sie doch bereits über 12 Millionen Mal verkauft. Damit können Sie das öffentliche Berliner Verkehrsnetz kostenlos nutzen. Die Berlin WelcomeCard bietet zusätzlich über 200 Rabattangebote mit bis zu 50% Ersparnis. Die Berlin WelcomeCard all inclusive bietet sogar freien Eintritt für 30 Top-Attraktionen. Bei der Berlin Card Museumsinsel sind alle Ausstellung der Museumsinsel enthalten. Familienfreundlich ist die Berlin WelcomeCard auch: Bis zu vier Kinder fahren immer kostenlos mit und einen Guide für die Handtasche mit vielen Tipps und Themen-Touren gibt es dazu. Lassen Sie sich dieses Angebot nicht entgehen!

Zum Thema

Rabattpartner in der Umgebung


In Google Maps öffnen